Skip to content

Kleinpraga - Mała Praha

Hier wurden die Standorte zweier Bauernhöfe mit unterschiedlichen Namen bedacht: "Podmoklitz", der ältere, war auf das einst "in der nassen Mulde" erbaute Zieschangsche Gut bezogen, "Kleinpraga" auf das westlich davon über Felsgrund (wie Prag) errichtete Haufesche Gut; der zweite (ab 1729 bekannt) wurde später amtlicher Name.
Das Dörfchen - um 1900 fast 50 Bewohner - war früher Nedaschütz eng verbunden und kam mit diesem 1935 zu Coblenz.

Am 31.12.2015 hatte Kleinpraga 13 Einwohner.

 

Kontakt

Gemeinde Göda

Schulstraße 14
02633 Göda
Tel.: 035930 583 0
Fax: 035930 583 33
E-Mail:
post@goeda.de
Internet:www.goeda.de      

Öffnungszeiten

Bitte auch die Mitteilungen unter Aktuelles beachten.

Mo: geschlossen
Die: 9 - 11:30 Uhr / 14 - 18 Uhr
Mi: geschlossen
Do: 9 - 11:30 Uhr / 14 - 16 Uhr
Fr: 9 - 11.30 Uhr

 

Login