Skip to content

Informationen zum Breitbandausbau

Sehr geehrte Damen und Herren,
 

wie angekündigt übersenden wir Ihnen Informationsmaterial der Deutschen Telekom zur bevorstehenden Eigentümerakquise im Rahmen der Breitbandprojekte im Landkreises Bautzen. Das beigefügte Material der Telekom soll auch dazu dienen, die Bevölkerung in den Erschließungsgebieten zum Ausbau der Breitbandinfrastruktur zu informieren.

Die Telekom wird ab der 33. KW mit dem Versand der ersten Anschreiben zur Eigentümeraquise in den Clustern 6 und 7 starten. Für die weiteren Ausbaucluster wird der Versand mit einem zeitlichen Versatz von ca. 2 Wochen folgen. Neben dem Anschreiben an die Grundstückseigentümer in den Ausbaugebieten ist auch der entsprechende Herstellungsauftrag (bundeseinheitliches Formular) im Brief enthalten. Bitte weisen Sie die Bürgerinnen und Bürger Ihrer Gemeinde darauf hin, dass nur Grundstückseigentümer in den festgelegten Ausbaugebieten beim Breitbandausbau berücksichtigt werden können.

Ansch_HTN_Mailing_2018_Welle_1_kostenfrei_09_O80030_RZ3

FBG_HTN_unentgeltlich_d_18_01

Flyer_HTN_Mailing_2018_A5_09_O80030_RZ2

 

 

Glasfaserausbau offiziell gestartet!

 

Der Landkreis Bautzen startet nun mit insgesamt neun Projekten den Breitbandausbau.  Der überwiegende Teil der Baulose wird die Deutsche Telekom GmbH (Telekom) umsetzen. Für Bischofswerda konnte sich die Enso Netz GmbH (Enso) im Ausschreibungsverfahren durchsetzen.

 

Für die Errichtung des Glasfaseranschlusses im Haus müssen die Anbieter mit den Eigentümern der anzuschließenden Grundstücke Gestattungsverträge abschließen. Dazu  wurden und werden entsprechende Anschreiben verschickt.
Bitte beachten sie, dass nur mit dem Abschluss dieses Gestattungsvertrages der Glasfaseranschluss bis in ihr Haus gelegt wird. Bitte lesen sie sich die Informationen genau durch und entscheiden dann, ob sie diesem Gestattungsvertrag zustimmen. Nach Abschluss des Vertrages wird die Telekom bzw. die Enso die notwendigen Arbeiten für ihr Grundstück planen und im Rahmen der Bauphase ausführen lassen.
Sollten sie sich nicht sicher sein oder gern mehr Informationen erhalten, so können sie sich auf unsere Webseite www.breitband-bautzen.de umfassend informieren. Dort können sie die entsprechenden Karten für ihre Gemeinde auswählen. Dort sehen sie auch, ob Ihr Haus/Grundstück innerhalb der Projektgebiete liegt.  Weitere Informationen erhalten sie auf  den „FAQ“- Seiten.
Wenn es darüber hinaus noch offene Fragen gibt, schreiben sie uns bitte über das Kontaktformular. Wir werden ihre offenen Fragen schnellstmöglich beantworten.

Bitte nutzen Sie die Gelegenheit, diesen kostenfreien Glasfaseranschluss zu erhalten und informieren sie auch Ihre Nachbarn über diese Möglichkeit. Jedes Gebäude, welches innerhalb der Erschließungsgebiete liegt soll auch einen Anschluss erhalten!

 

 

Kontakt

Gemeinde Göda

Schulstraße 14
02633 Göda
Tel.: 035930 583 0
Fax: 035930 583 33
E-Mail:
post@goeda.de
Internet:www.goeda.de      

Öffnungszeiten

Bitte auch die Mitteilungen unter Aktuelles beachten.

Mo: geschlossen
Die: 9 - 11:30 Uhr / 14 - 18 Uhr
Mi: geschlossen
Do: 9 - 11:30 Uhr / 14 - 18 Uhr
Fr: 9 - 11.30 Uhr

Öffnungszeiten Standesamt

Bitte auch die Mitteilungen unter Aktuelles beachten.

Mo: geschlossen
Die: 9 - 11:30 Uhr / 14 - 18 Uhr

Mi: geschlossen
Do: 9 - 11:30 Uhr
Fr: 9 - 11:30 Uhr

Login