Skip to content

Information für Gewässeranlieger

Die Gemeinde Göda ist für die Unterhaltung der Gewässer II. Ordnung verantwortlich. Zurzeit führen die Mitarbeiter des Bauhofes Göda Pflegearbeiten an den Gewässern durch. Dabei wird immer wieder festgestellt, dass sich im Uferbereich freiauslaufende Abwasserrohre befinden, die nicht sichtbar sind.

Grundstückseigentümer, die das gereinigte Abwasser oder das Niederschlagswasser in einen offenen Wasserlauf einleiten, werden aufgefordert die Einmündung der Einleitstelle bzw. das Bauwerk gut sichtbar zu kennzeichnen und frei zu halten. Bei Beschädigungen durch Mäharbeiten und andere Pflegearbeiten werden von der Gemeinde Göda keine Schadenserstattungen übernommen.

Der Gewässerrandstreifen entlang des Baches, innerhalb der Ortschaft 5 m, ist von jeglichen baulichen Anlagen, Versiegelungen, Aufschüttungen und Ablagerungen (Grüngut, Laub, Reisig, Abfälle) frei zu halten.

Ablagerungen, die durch die Abwassereinleitung an der Einmündung oder oberhalb davon im Gewässer entstehen, hat der Betreiber der Abwasseranlage unverzüglich auf eigene Kosten zu entfernen.

 

 

Gerald Meyer

Bürgermeister

 

 

 

 

 

Kontakt

Gemeinde Göda

Schulstraße 14
02633 Göda
Tel.: 035930 583 0
Fax: 035930 583 33
E-Mail:
post@goeda.de
Internet:www.goeda.de      

Öffnungszeiten

Bitte auch die Mitteilungen unter Aktuelles beachten.

Mo: geschlossen
Die: 9 - 11:30 Uhr / 14 - 18 Uhr
Mi: geschlossen
Do: 9 - 11:30 Uhr / 14 - 18 Uhr
Fr: 9 - 11.30 Uhr

Öffnungszeiten Standesamt

Bitte auch die Mitteilungen unter Akuelles beachten.

Mo: geschlossen
Die: 9 - 11:30 Uhr / 14 - 18 Uhr

Mi: geschlossen
Do: 9 - 11:30 Uhr
Fr: 9 - 11:30 Uhr

Login